Haka Teambuilding

Traditionell wird Haka als Kriegstanz den Maori zugeschrieben. Dies ist allerdings nur die halbe Wahrheit. Er wurde zwar berühmt durch die All-Blacks – die neuseeländische Rugby-Nationalmannschaft – die damit den Gegner beeindrucken und ihre gemeinschaftliche Stärke signalisieren. Der Haka wird aber im gesamten pazifischen Raum als Begleit-Ritual bei allen Übergängen im Leben wie Geburten, Hochzeiten, Geschäftseinweihungen, Verabschiedungen, Beerdigungen etc. respektvoll getanzt.

In den meisten Fällen ist die Kreativität und Schaffenskraft des Kollektivs größer und im Team oder in der Gruppe ist eine deutlich höhere Wirksamkeit gegeben. Jedes Mitglied ist authentisch, kennt sich und die anderen und weiß um die gegenseitige Unterstützung. Funktionieren diese Zusammenschlüsse von unterschiedlichsten Menschen zu Gemeinschaften reibungslos, ist der Erfolg vorprogrammiert.

Die zentralen Fragen hierbei sind:

• Wo ist Dein Platz in der Gruppe?

• Wie kannst Du Dich einbringen?

• Fühlst Du Dich angekommen und angenommen?

• Wirst Du erkannt und kennst Du Dich?

Haka ist dabei ein ideales Werkzeug das herauszufinden und im Team zu integrieren. Lerne dabei die ursprüngliche Kraft kennen, der Intuition zu vertrauen und wie man es schafft sich auszudrücken und zu zeigen. Denn Kommunikation und Verbindung findet nicht nur durch Worte statt. Jeder zeigt sich individuell so wie er ist und eine gemeinsame Choreografie ergibt ein großes Ganzes, einen wohlklingenden Rhythmus und ein harmonisches Bild und Wirken. Durch den Haka
lernst man die Emotionen zu beherrschen und meist kehrt Ruhe in einem ein. Die Effektivität wird gesteigert, der Austausch und das Zusammenwirken wird dadurch gefördert. Die Folge davon ist, dass die Energien, die sonst für unnötige Konflikte eingesetzt werden, zielgerichtet, präsent und fokussiert für die Team-Ziele eingesetzt werden können.

 

Haka Teambuilding

Wir – Heinz Hobmeier und Bert Markloff – haben uns darauf spezialisiert in Teams diese Kraft und Verbundenheit spürbar und nutzbar zu machen.

 

 

 

Im Vorgespräch klären wir:
– Wie ist der Status Quo?
– Welches Anliegen und welche Erwartungen haben Sie?
– Was soll sich verändern? Organisatorisches
(Zeitrahmen, Teilnehmerzahl und -kreis, Räumlichkeiten etc.)

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Anfragen über:
Bert Markloff
Mobil: 0162 – 177 6234
Email: info@qi-tanz.de